Namasté!

Yoga wurde über viele Jahrtausende in Indien entwickelt. Yoga ist zunächst einmal ein Wort aus der alten indischen Sprache Sanskrit. Das Wort bedeutet „anjochen“, „zusammenbinden“, „anspannen“, „Vereinigung“, „zwei Dinge zusammenfügen“, „den Geist bündeln“.

Beim Yoga handelt es sich um eine ganzheitliche Lebensform, bei der es darum geht, Körper, Geist und Seele zu schulen. Yoga ist heute schon längst nicht mehr aus Arztpraxen, Krankengymnastik, Volkshochschulen und Fitnessstudios wegzudenken. Yoga umfasst körperliche Übungen, Atemtechniken, Konzentrationshaltungen und Meditation.

Ziel von Yoga ist EIN GESUNDER GEIST IN EINEM GESUNDEN KÖRPER.

Für uns als Sportverein ist dieses Ziel wichtig. Wir haben uns entschieden, Menschen jeder Altersgruppe auch in unserem Verein die Möglichkeit zu geben, mehr Vitalität, Beweglichkeit und innere Harmonie zu erlangen, getreu dem Motto, welches auch die Yogaphilosophie ausmacht (“Ich bin für alle meine Gedanken, Gefühle und Handlungen SELBST verantwortlich”) bieten wir jedem Menschen den Yogaweg an. Ein Weg, der sich lohnt.

Weitere Informationen gibt es bei Heike Becker, Telefon: 02779/1664 oder auf dieser Website.