Gerhard Guth

Gerhard Guth

Die Liebe zum Fußball war es, die Gerhard zum Turn- und Sportverein gezogen hat. Er stammt ja aus Waldaubach und hier war es ihm nicht möglich als Fußballspieler aktiv zu werden. In Driedorf gab es zwar einen Fußballverein, aber wie dort hinkommen? Damals wurden in der Familie auch andere Prioritäten gesetzt…

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.